Mitmachen

Wir suchen Gleichgesinnte.

Uns eint der Wille diese Welt in ein Zuhause für alle umzubauen.
Wir bilden uns, wir bilden Banden, wir bilden Widerstand.

Auch 2020 wird ein kraftvoll bunt-feministisches Jahr! Bring dich nach Kräften ein und sei Teil der Bewegung. Wir organisieren uns selbst und machen je nach eigenen Interessen in Arbeitsgruppen mit.

Du kannst jederzeit mitmachen und bist willkommen.
Wir brauchen deine Unterstützung!

Nächste Sitzungen

  • 13. Juli 2020, 19:00 Uhr: Austausch zu Repression und wie wir damit umgehen (auch allgemeiner Austausch zum 14. Juni 2020). Gewerkschaftshaus (Rebgasse 1, 4058 Basel, 1. Stock. Raum und Toilette rollstuhlgängig)
  • 14. Juli 2020, 15:00 Uhr: Übergabe Petition „Keine Kriminalisierung des feministischen Streiktag!“, Rathaus Basel
  • 6. August 2020, 19:00 Uhr: Austausch AG Schulen, Kleine Freiheit (Feldbergstrasse 23). Mehr Informationen unter

Wenn du informiert bleiben willst, melde dich an für unseren Newsletter und erfahre, was in Basel feministisch läuft. Folge uns auch auf Facebook und Twitter oder auf Instagram. In unserem Telegram-Kanal bleibt’s du über unsere Aktionen auch immer auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auch über jede finanzielle Unterstützung: Jetzt spenden!

Wenn du uns über deine feministischen Aktion informieren willst, dann schreib uns. Wir kommen sehr gerne mit dir/euch in Kontakt.